Firmengeschichte der LiwoCN

  • 1997
    Erweiterung des Tätigkeitsfeldes um die Betreuung externer Kunden. Aufnahme des Vertriebs von Hardware und Standard-Software.
  • 1998
    Gründung der LIWO Computer & Netzwerk GmbH durch Paul Speidel, Gunther Arnold und Harry Wolf als eigenständiges Unternehmen mit Sitz in Welzheim.
  • 1999
    Eröffnung der Geschäftstelle in Schwäbisch Hall, Tüngentaler Straße zusätzlich zum Standort Welzheim.
  • 2001
    Eintritt von Nicolas Bendel. Erwerb / Übernahme des Sage Classic Line- und DocuWare-Kundenstammes eines Mitbewerbers.
  • 2003
    Die LIWO Computer & Netzwerk GmbH expandiert weiter und bezieht neue Räumlichkeiten im Solpark in Schwäbisch Hall-Hessental, Stauffenbergstraße 20. Die LIWO Computer & Netzwerk GmbH wird Ausbildungsbetrieb.
  • 2004
    Aufnahme des Vertriebs von Panasonic TK-Anlagen. Zertifizierung als Panasonic Business Partner.
  • 2005
    Die LIWO Computer & Netzwerk GmbH qualifiziert sich als Microsoft Certified Partner und hält diesen Status bis heute.
  • 2006
    Das LIWO-Team vergrößert sich. Umzug zum heutigen Standort in Schwäbisch Hall, Schweickerweg 25.
  • 2007
    Aufnahme des Vertriebs von Sage CRM-Lösungen. Qualifizierung als Sage Developer Partner.
  • 2010
    Einweihung des Schulungsraumes im Schweickerweg 25.
  • 2011
    Die LIWO Computer & Netzwerk GmbH erhält den Status Sage Kompetenzpartner Gold, sowie Reprofilierung zu Microsoft Silver Midmarket Solution Provider. Außerdem erhält die Liwo Computer & Netzwerk GmbH bei Wortmann den Premium Partner sowie den Premium Service Partner Status. Aktuell werden 14 Mitarbeiter, davon 2 Auszubildende, bei LIWO Computer & Netzwerk GmbH beschäftigt.
  • 2012
    Die Anzahl der Mitarbeiter erhöht sich auf 16. Übernahme der Auszubildenden. Einstellung eines weiteren Fachinformatikers. Die Liwo Computer & Netzwerk GmbH vergrößert sich und erwirbt zusätzliche Räume im OG des Schweickerweg 25.
  • 2013
    Software Abteilung zieht in die neuen Räume ins OG. Umstrukturierung der Büros im EG, Renovierung. 2 Auszubildende werden eingestellt.
  • 2014
    Die Mitarbeiterzahl steigt auf 18. Die Datensicherungssoftware VEEAM wird in das Produktportfolio aufgenommen. Der VEEAM Partnerstatus "Silber Partner" wird erreicht.
  • 2015
    Neue Partnerschaften mit GDATA und AVM. Panasonic TK-Anlagen Zertifizierung für IP/All-IP.
  • 2016
    Liwo C&N wird Cloud-Partner der Firma Wortmann. Erste Kundenprojekte werden in der Cloud umgesetzt. Außerdem wird der Gold Partnerstatus von DocuWare erreicht. Pilotprojekt im Bereich Managed Service wird gestartet. Ein neuer Auszubildender wird im September eingestellt.
  • 2017
    Aufbau zusätzliches Standbein im ERP-Software Umfeld. Neugestaltung des Schulungsraumes. Liwo C&N betreibt eigene Server in der Cloud. Neue Microsoft Zertifizierung "Silver Partner Windows and Devices" wird erreicht. Liwo C&N erreicht die Zertifizierungen "myfactory consulting center" sowie "myfactory development center".